Deutsch

Lesepass

Alle Schüler der Klassen 5-9 führen einen Lesepass. Pro Schuljahr werden 4/5 Bücher gelesen, kreative Schreib- und Gestaltungsaufgaben werden in diesem Pass dokumentiert.

Der Bundesweite Vorlesetag

Alle Schüler der Jg. 5 können im Rahmen einer Vorlesewoche an dieser Aktion im November teilnehmen. Die MitarbeiterInnen der Bibliothek sowie die Lesescouts bieten das Vorlesen an zahlreichen Orten in der Schule an.

Welttag des Buches

Alle Schüler der Jg. 5 nehmen an dieser Initiative zur Leseförderung teil. In Kooperation mit der Buchhandlung Bornhofen findet rund um den Welttag (23. April) für jede Klasse eine Lesung statt. Gelesen wird aus dem Welttagsbuch „Ich schenk dir eine Geschichte“, das jedem Schüler anschließend als Buchgeschenk überreicht wird (Buch-Gutschein-Aktion).

Autorenlesungen

Alle Schüler der Jg. 6 nehmen an einer Autorenlesung teil, mitfinanziert durch den Friedrich-Bödecker-Kreis. Im Schuljahr 2015/16 begeisterte Jens Schumacher im Rahmen einer Autorenbegegnung mit seinen Kartenspielen aus der Reihe der „Black Stories“.

Weitere Autorenlesungen finden in Kooperation mit der Buchhandlung „Villa Herrmann“ statt. Vorankündigung:  Im Schuljahr 2016/17 wird der Autor Christian Linker mit „Dschihad Calling“ zu Gast sein für die Schüler der Jg. 9.

Vorlesewettbewerb

Alle Schüler der Jg. 6 nehmen an diesem bundesweiten Wettbewerb teil. Die Klassensieger treten im Rahmen des Vorlesewettbewerbes gegeneinander an, um einen Schulsieger zu ermitteln. Dieser vertritt die Schule auf Kreis-, Länder- oder Bundesebene.

Trotz des Wettbewerbscharakters steht das Mitmachen, der kreative Umgang mit Büchern im Mittelpunkt, nicht das Gewinnen.

Debattierwettbewerb

 Alle Schüler der Jg. 9 nehmen an diesem schulinternen Wettbewerb teil. Jede Klasse ermittelt zwei Schüler, die in einer Debatte zu aktuellen Themen ihren jeweiligen Standpunkt vertreten müssen. Am Ende kürt die Jury einen Schulsieger im Debattieren.

Lesescouts

Schülerinnen und Schüler der Jg. 9 und 10 engagieren sich als Lesescouts und unterstützen und begleiten alle Projekte zur Leseförderung.

Förderkonzepte